Vorteile von Infrarotheizungen

Dieser Artikel ist noch in Bearbeitung – in Kürze finden Sie hier ausführliche Infos zu den Vorteilen von Infrarotheizungen.

Vorteile von Infrarotheizungen:

  • keine Luftbewegung im Raum
  • dadurch keine Staubaufwirbelung – staubarme Raumluft
  • gleichmäßige Raumtemperatur
  • keine kalten Füße mehr
  • angenehme Strahlungswärme von den Wandoberflächen
  • dadurch geringere Raumtemperatur für Behaglichkeit erforderlich
  • ermöglicht Energieeinsparung
  • leichte Installation, da nur ein Elektroanschluss benötigt wird
  • meist keine Bauarbeiten nötig
  • Räume können nacheinander auf Infrarotheizung umgerüstet werden
  • keine Heizöllager nötig, kein Heizraum, keine Heizungsrohre, keine Gastank – die Räume können besser genutzt werden
  • Infrarotheizungen arbeiten lautlos
  • wartungsfrei
  • schnelle Aufheizung in unmittelbarer Nähe
  • besonders in kleinen Räumen wie Bädern auch als Zusatzheizung praktisch
  • große Auswahl an Formen, Größen, Farben, Material
  • keine hässlichen, störenden Heizkörper mehr unter den Fenstern: das Design der Infrarotheizung kann passend zum Raum gewählt werden: schlicht weiß im Schlafzimmer, knallbunt im Kinderzimmer, eine Spiegelheizung im Badezimmer, die Bildheizung im Wohnzimmer
  • auch eigene Fotos können auf eine Bildheizung aufgedruckt werden – so wird  der Infrarot-Heizkörper einzigartig
  • Deckenmontage möglich, die Raumgestaltung ist unabhängig von den Infrarot-Heizkörpern
  • einfacher Ersatz von energiefressenden Nachtspeicherheizungen
  • Vorteile für Allergiker und Asthmatiker: keine Staubaufwirbelungen durch Konvektion, keine trockene Luft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + neun =